Standesamt Charlottenburg-Wilmersdorf

Standesamt Charlottenburg-Wilmersdorf Villa Kogge

Standesamt Charlottenburg-Wilmersdorf Villa Kogge

Ortsteil Charlottenburg / Villa Kogge / Standort Alt Lietzow 28, 10587 Berlin

Das Standesamt befindet sich in einer unter Denkmalschutz gestellten Villa, die im vorigen Jahrhundert erbaut wurde. In den 80er Jahren wurde das Erdgeschoss, in dem u.a. die Eheschließungen stattfinden, vollständig restauriert.

Die ehemalige Villa Kogge, 1864-66 als spätklassizistischer Putzbau mit sandsteinartigen

Standesamt Charlottenburg-Wilmersdorf Trauzimmer Villa Kogge

Standesamt Charlottenburg-Wilmersdorf Trauzimmer Villa Kogge

rötlichen Absetzungen errichtet, hat Vorbauten an allen vier Seiten und reichen Bildschmuck, der im Jahr 2011 anhand alter Aufzeichnungen restauriert wurde.

Im Eheschließungszimmer ist ein CD-Player vorhanden. Brautpaare können bei Bedarf Ihre eigenen CDs mitbringen und abspielen lassen. Aber auch „Live-Musik“ ist möglich. Das Trauzimmer bietet Platz für ca. 20 Gäste, die allerdings stehen müssen.

[su_tabs active=“1″][su_tab title=“Kontakt“]

Adresse Alt-Lietzow 28, 10587 Berlin
Telefon 030 – 9029 12209
E-Mail heiratsbuch@charlottenburg-wilmersdorf.de
Website  www.standesamt.charlottenburg-wilmersdorf.de

[/su_tab] [su_tab title=“Sprechzeiten“]

Mo, Di, Mi
08.30 bis 12.00 Uhr
Do 15.00 bis 18.00 Uhr

[/su_tab]

[su_tab title=“Eheschließung“]

Ortsteil Charlottenburg / Villa Kogge

Mo, Di, Mi 09.20 bis 12.40 Uhr
Do 10.00 bis 12.40 Uhr
Fr 08.40 bis 13.00 Uhr
Sa an jedem 4. Samstag im Monat

Ortsteil Schmargendorf/ Rathaus Schmargendorf

Mi 11.20 bis 12.40 Uhr
Do 10.00 bis 13.40 Uhr
Fr 08.40 bis 13.00 Uhr

[/su_tab]

[su_tab title=“Ansprechpartner“]

Leitung
Frau Brenke

Mitarbeiter

Frau Baier Tel. 030 – 9029 12252
Frau Stockmann Tel. 030 – 9029 13804
Frau Reinecke Tel. 030 – 9029 12601
Frau Brenke Tel. 030 – 9029 12209

[/su_tab]

[/su_tabs]

Ortsteil Wilmersdorf / Rathaus Schmargendorf/ Standort Berkaer Platz 1, 14199 Berlin

Standesamt Charlottenburg-Wilmersdorf Intarsiensaal

Standesamt Charlottenburg-Wilmersdorf Intarsiensaal

Das Rathaus Schmargendorf wurde 1900-1902 von Otto Kerwien im Stil der märkischen Backsteingotik mit Jugendstilelementen erbaut. Es wurde Wilmersdorfer Standesamt seit Schmargendorf 1920 in den Bezirk Wilmersdorf eingegliedert wurde. Wegen seines repräsentativen, verspielten Äußeren ist es auch bei Prominenten beliebt als Eheschmiede: u.a. Bernd Rosemeyer, Romy Schneider, „Fifi“ Kronsbein, Anita Kupsch, Gunter Gabriel, Paul Kuhn, Ingrid Steeger und Roland Kaiser haben hier Ehen geschlossen.

Intarsiensaal / Otto-Suhr-Allee 98, 10585 Berlin

Mit dem Intarsiensaal hat der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf ein Trauzimmer das behindertengerecht zugänglich, zugleich jedoch für alle Paare buchbar ist. Insbesondere in den Sommermonaten Mai bis September – und bei Bedarf – wird das Standesamt hier sein Angebot an Eheschließungsterminen erweitern. Für Brautpaare mit Gehbehinderung steht der Saal nach vorheriger Terminabsprache selbstverständlich individuell zur Verfügung. Der Saal trägt seinen Namen aufgrund der Wand- und Deckengestaltung mit Holzintarsienarbeiten, die ihm das Aussehen einer „alten getäfelten Patrizierstube“ geben. Als Eheschließungsort hergerichtet finden Brautpaar und bis zu 32 Gäste hier Platz. Der Zugang erfolgt über den Eingang Otto-Suhr-Allee 98.

[mappress mapid=“4″]