Tipps

Richtig zur Hochzeit einladen: Tipps und Ideen zum Kartendesign

Hochzeitseinladung_Pexels-1284240_PixabayBild von Pexels auf Pixabay

Den schönsten Tag des Lebens mit Freunden und Familie zu teilen, setzt eine rechtzeitige Einladung voraus. Selbst wer seine Gäste regelmäßig sieht, wird diesen mit einer Hochzeitskarte zur Einladung eine besondere Freude bereiten. Karten dieser Art werden gerne aufgehoben und sind noch Jahre und Jahrzehnte später ein Blickfang, der an den besonderen Tag erinnert. Unsere Tipps möchten Ihnen bei der geschmackvollen und schönen Gestaltung weiterhelfen.

Design und Druck der Karten rechtzeitig planen

Die Planung einer Hochzeit findet oft Monate im Voraus statt. Sobald der Termin beim Standesamt oder für die kirchliche Hochzeit feststeht, sollten Sie mit dem Druck nicht zögern. Schließlich werden viele Ihrer Gäste sich gerne im Voraus den besondern Tag freihalten wollen.

Die Gestaltung der idealen Hochzeitskarten hängt von vielen Faktoren ab. Motiv, Schrift und Inhalte sollten zum gesamten Charakter Ihrer Hochzeit passen, den Sie vielleicht mit einem professionellen Partner planen. Selbst wenn Sie die Hochzeit und Ihre Karten selbst gestalten, sollten Sie einer klaren Linie folgen. Vielleicht haben Sie einen Designer in Ihrem Freundeskreis, der Ihnen ein paar grundlegende Tipps zu Kartengestaltung gibt.

Gestaltung der Karten online als Alternative

In der heutigen Zeit ist es kein Problem, Hochzeitskarten online gestalten zu lassen. Hierbei greifen Sie auf eine breite Auswahl an Vorlagen und Motiven zurück, die in jedem Fall einen professionellen und attraktiven Charakter hinterlassen. Da sich bei der digitalen Gestaltung viele Möglichkeiten zur Individualisierung ergeben, sind Ihre fertigen Hochzeitskarten trotzdem ein einzigartiger Blickfang.

Neben der Optik der Karten haben Sie auch beim Papier und den Umschlägen viele Wahlmöglichkeiten. Entscheiden Sie orientiert an Ihrem Budget für Einladungskarten, ob Sie auf klassischem Papier oder einem besonders dünnen und edlen Material Ihre Einladungen drucken möchten.

Ein weiterer großer Vorteil einer Online-Druckerei ist das größere Spektrum an Karten und Motiven für verschiedene Anlässe. So haben Sie die Sicherheit, auch die Danksagungskarten nach der Hochzeit im gleichen Design zu gestalten. Ähnliches gilt für Save-the-Day-Karten und weitere Themen rund um Hochzeiten und andere festliche Anlässe.

Die richtigen Worte in Ihren Einladungskarten finden

Bei der Einladung zur Hochzeit geht es in erster Linie darum, über Zeit und Ort zu informieren. Trotzdem reicht es vielen Paaren nicht, Ihre Einladungskarten kurz und funktionell zu gestalten. Oft fehlt im Gegenzug der kreative Impuls, um die Karten durch mehr als die reinen Informationen aufzuwerten.

Auch hier lohnt es, durch das Internet zu stöbern und sich beispielsweise von berühmten Zitaten inspirieren zu lassen. Zum Thema Hochzeit gibt es viele schöne Zitate und kreative Ideen, wie sich das Innere der Einladungskarten aufwerten lässt. Beim professionellen Druck ist natürlich auch die Einbindung von Bildern des Paares oder anderer persönlicher Motive denkbar.

Tolle Kartenmotive auch für spätere Anlässe

Was die attraktive und individuelle Kartengestaltung anbelangt, muss es natürlich nicht nur die Hochzeit sein. Vielleicht möchten Sie in späteren Jahren zu einem Jubiläum oder einer runden Hochzeit einladen. Auch für diese Zwecke sind professionell gestaltete Karten ideal und werden noch nach vielen Jahren zum Hingucker.

Schöne Sprüche für runde Hochzeiten und spezielle Motive lassen sich online finden. Für die Kartengestaltung sind Stationen des gemeinsamen Ehelebens ein toller Input. Vielleicht entsteht so über die Jahrzehnte hinweg eine kleine Kartenserie mit dem Leben des Paares.